Über Wolfsgeflüster.

Was erwartet Sie?

Hier werde wir regelmäßig Neuigkeiten über unsere aktuellen Projekte veröffentlichen.

Außerdem können hier auch Leseproben von den bestehenden Werken eingesehen und die entsprechenden Aufführungsrechte erworben werden. Für vollständige Leseexemplare und genauere Informationen zu den Aufführungsverträgen kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktfeld oder per Email.

Kleine Unternehmensgeschichte

2015  Gründung „Wolfsgeflüster Verlag“ als Kleinst- und Eigenverlag


2016  Umbenennung in „Wolfsgeflüster“ und Ausweitung des Angebots- und Arbeitsspektrums


Mitte 2019  Gründung des selbstständigen Jugendensembles „Silent Voices“


Unsere Uraufführungen seit Gründung 2015 finden Sie hier.


Über den Gründer.

Mein Name ist Paul Schuster, geboren am 23.06.1994 in Dresden und ich arbeite seit 2015 als freiberuflicher Dramatiker. Mein aktueller Lebensmittelpunkt befindet sich im Raum Mittelsachsen, vorwiegend in den Städten Freiberg und Döbeln. Meine Arbeit konzentriert sich derzeit darauf, durch speziell konzipierte Werke und theaterpädagogische Konzepte Theater für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiver zu gestalten. 

 

Meiner von Beginn an vorherrschenden Theaterpassion zum Trotz, habe ich erst eine Ausbildung in der Fachrichtung Physiotherapie abgebrochen und schließe derzeit einen Bachelorstudiengang in Naturheilverfahren ab. Die Theaterarbeit behielt mich über die gesamte Zeit fest im Griff und damit war für mich klar: Das ist meine Lebensaufgabe.


Warum überhaupt "Wolfsgefluester.de"?

Der Name der Website ist über eine sehr lange Assoziationskette an einem späteren Abend mit Freunden in einem Café entstanden. Inzwischen kann keiner der Beteiligten den genauen Verlauf dieser Überlegung mehr rekonstruieren, was aber maßgeblich daran liegt, dass das schon etwas länger her ist. Irgendwann kamen wir auf meine Verbundenheit zu Wölfen zu sprechen. Ich finde Wölfe sind unglaublich mystische Tiere. Sie wirken so als könnten sie einem unglaubliche Geschichten erzählen. Manchmal wenn ich im Wald unterwegs bin, dann versuche ich ganz still zu sein und wenn man dann genau hinhört, dann kann man hören wie die Wölfe flüstern. Über diese kleine Geschichte, die sich da in meinem Kopf entwickelte, bin ich zu dem Namen der Website gekommen.  Die Assoziation zu einem mystischen Tier, welches einem seine Geschichte erzählen möchte…